EBIKE-TECHNIK.DE
Biken mit Strom
Twitter Facebook Google+
animat



Wartung von ebikes


Hege und Pflege



Aufgrund der gekapselten und geschlossenen Einzelkomponenten des BionX Systems ist das System so gut wie wartungsfrei. Lediglich die einzelnen Steckverbindungen können bei häufigem Einsatz bei Regen oder im Winter bei Schneematsch und Salz korrodieren.

Gerade bei den hohen Strömen im System sind niedrige Übergangswiderstände an den Steckverbindern von hoher Wichtigkeit. Hier sollte also regelmäßig nachgesehen und die Steckverbinder mit Kontaktspray behandelt werden.

Auch sollte der Akku vor jeder Fahrt auf einen festen Sitz im Rahmendreieck hin geprüft werden.

Alle anderen Wartungs- und Pflegearbeiten beziehen sich auf das Fahrrad an sich. Aufgrund der deutlich höheren Komponentenbelastung ist hier eine intensivere Pflege unumgänglich. Auch sollte der Rahmen regelmäßig auf Haarrisse überprüft werden.

































































{AllAnimates}